+++ WI-MZ-KOSTHEIM: KÜNSTLERHAUS VERMIETET BIS 30.04.2021 AN EINEN SEHR GUTEN MIETER, CA. 26.400€ NUTZUNGSAUSFALLENTSCHÄDIGUNG PRO JAHR +++

475.000,00 € Kauf
6 Zimmer
132 m2
55246 Mainz-Kostheim

Objektdaten

Adresse
55246 Mainz-Kostheim
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
224 m2
Wohnfläche
132 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1908
Online-ID
3763461
Anbieter-ID
WI-VS-28.1
Stand vom
21.11.2017
Kaufpreis
475.000,00 €
Provision
5,95% inkl. 19% MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Duschbad
Wannenbad
Parkett
Rolladen
Energieausweis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energieverbrauchs­kennwert
229.4 kWh/m2a
Ausstelldatum
21.05.2014
Jahrgang
2014
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1908
Befeuerungsart
Gas

Sie haben die Möglichkeit, 1 Jahr vor Mietvertragsende, den Mietvertrag zu kündigen, um selbst in das schöne Haus einzuziehen. Der jetzige Eigentümer hat dieses Objekt bis zum 30.04.2021 an einen sehr guten Mieter vermietet. Der jetzige Eigentümer wird diesen Vertrag bis dahin weiterführen. Sie werden nur die Grundsteuer und die Versicherung bezahlen und erhalten eine Nutzungsentschädigung, (Miete), in Höhe von ca. 2.200€ pro Monat von dem jetzigen Eigentümer!!! Sie erhalten Nutzungsausfallentschädigung: In Höhe von ca. 26.400€ pro Jahr bis zum 30.04.2021, der Verkäufer zahlt die Nebenkosten. !!! Darüber hinaus zahlt der Verkäufer bis zum 30.04.2021 mögliche Reperaturen !!! Der IST Zustand wird festgehalten und sollte sich der Zustand bis zum 30.04.2021 verschlechtern wird bis zum IST Zustand zurückrenoviert!!! Der Mietvertrag mit dem jetzigen Mieter läuft noch bis zum 30.04.2021. Das 2-geschossige Haus wurde in den letzen beiden Jahren umfassend renoviert bzw. saniert. Bei diesem schönen Objekt erwartet Sie ein im Jahre 1908 erbautes, unterkellertes 1-bis 2-Familienhaus. Es wurde im Jahr 1998 saniert und in Anlehnung an das Baujahr im Jugendstil hergerichtet: Diverse Fliesen sind mit wunderschönen floralen Motiven verziert; in ausgewählten Räumen ist der Boden mit Feinsteinzeugfliesen mit Jugendstil- Ornamenten darüber hinaus noch mit umlaufendem Fries bestückt. Im Erdgeschoss befindet sich ein großes Badezimmer mit bodentiefer Dusche, ein Wohn- und Esszimmer verziert mit Stuck-Elementen an den Decken und eine große Küche. Die Schlafräume zudem noch ein weiteres Badezimmer befinden sich im 1.Obergeschoss. Im ausgebauten Dachgeschoss sind zwei weitere Schlafräume vorhanden. Die Böden im 1. Obergeschoss und im Dachgeschoss sind mit hochwertigem Echtholzparkett versehen. Die Fensterleibungen und Türen sind im Erdgeschoss und im 1.Obergeschoss ebenfalls aus Echtholz hochwertig gefertigt. Ein Garten und zwei Schuppen machen dieses Objekt rund. Zögern Sie nicht und senden Sie uns einfach Ihre Anfrage.


Ausstattung

Sie haben die Möglichkeit, 1 Jahr vor Mietvertragsende, den Mietvertrag zu kündigen, um selbst in das schöne Haus einzuziehen. Der jetzige Eigentümer hat dieses Objekt bis zum 30.04.2021 an einen sehr guten Mieter vermietet. Der jetzige Eigentümer wird diesen Vertrag bis dahin weiterführen. Sie werden nur die Grundsteuer und die Versicherung bezahlen und erhalten eine Nutzungsentschädigung, (Miete), in Höhe von ca. 2.200€ pro Monat von dem jetzigen Eigentümer!!! Sie erhalten Nutzungsausfallentschädigung: In Höhe von ca. 26.400€ pro Jahr bis zum 30.04.2021, der Verkäufer zahlt die Nebenkosten. !!! Darüber hinaus zahlt der Verkäufer bis zum 30.04.2021 mögliche Reperaturen !!! Der IST Zustand wird festgehalten und sollte sich der Zustand bis zum 30.04.2021 verschlechtern wird bis zum IST Zustad zurückrenoviert!!! Der Mietvertrag mit dem jetzigen Mieter läuft noch bis zum 30.04.2021. - Mietvertrag läuft bis zum 30.04.2021 - Rollläden - Wasserenthärtungsanlage - zwei Badezimmer (Dusch- und Wannenbad) - Dach, Heizung, Elektrik wurde 1998 saniert - Gaszentralheizung von Vailant - Fenster 2002 / 2004 - Brandschutzdecke (F90) in der Küche - 1-2 Familienhaus - 132 m² Wohnfläche - 224 m² Grundstücksfläche - 79 m² Nutzfläche - 6 Zimmer - Garage - Komplettsanierung 1998 - im Erdgeschoss: ein Badezimmer, ein Wohn- Esszimmer - im 1.Obergeschoss: ein Badezimmer - im Dachgeschoss: 2 Zimmer, Badezimmer und Küche - Bodenbelag: Fliesen, Parkett - großer Garten - zwei Schuppen Zögern Sie nicht und senden Sie uns einfach Ihre Anfrage. Bedarfsenergieausweis: Endenergiebedarf: 229,4 kWh/(m²a) Primärenergiebedarf: 256,4 kWh/(m²a) Energieeffizienzklasse: G Baujahr: 1908 Gaszentralheizung Hauptenergieträger: Gas Zögern Sie nicht und senden Sie uns einfach Ihre Anfrage.


Lage

Info: Mainz-Kostheim ist eine der ältesten Weinbaugemeinden des Rheingaus und der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt. Dieser Stadtteil gehörte bis zum Jahre 1945 zur Stadt Mainz und wurde, wie alle anderen AKK Stadtteile, nach dem Krieg von der amerikanischen Militärregierung unter die Verwaltung der Stadt Wiesbaden gestellt. Mainz-Kostheim ist neben der Weinkultur, vor allem für seinen alljährlichen Fastnachtsumzug bekannt. Somit erfreuen sich viele Fastnachtsfreude aus ganz Deutschland und darüber hinaus an dem lustigen Treiben. Zu den weiteren Besonderheiten zählen u.a. das Museum in der alten Ortsverwaltung, durch dessen Hof der 50.Grad nördlicher Breite verläuft. Zeugnisse religiöser Kultur bilden das Rübenkapellchen und das Fähncheskreuz. Auch sportlich hat Kostheim einiges für Sie zu bieten: Sportbegeisterte können sich im Turnverein, an den Sporthallen, auf dem Sportplatz und im Hallen- und Freibad erfreuen. Für Naturliebhaber bieten ein Campingplatz und zahlreiche Spazierwege entlang der Weinberge oder an der Maaraue eine wunderbare Naherholung. Die Bildung unserer Kleinsten und Jugendlichen: Neben einigen Kindergärten besitzt Kostheim drei Grundschulen und jeweils eine Förder- und Gesamtschule. Gute Autobahnverbindungen über Hochheim nach Wiesbaden, Frankfurt a.M., Flughafen, und Darmstadt. Mit den Buslinien 56, 33, 54 und 55 bestehen Verbindungen in Richtung Ginsheim, Gustavsburg, Bischofsheim, Mainz-Kastel, Mainz und Wiesbaden.


Sonstiges

Ansprechpartner: Herr Rolf Harle, Mobil: 0170 6 71 73 63 +++ vhi immobilien Erfahrung seit 1983 +++ JETZT auch in BERLIN !!!!!! Weitere Geschäftsstellen in Wiesbaden und Mainz Ob Sie MIETEN oder KAUFEN, VERMIETEN oder VERKAUFEN möchten. Wir sind der richtige Ansprechpartner für Sie in und um WIESBADEN, MAINZ, BERLIN ! Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der vom Auftraggeber stammenden Angaben und alle der Firma van ham immobilien nicht bekannten Umstände übernehmen wir keine Haftung. Für den Käufer fällt bei Kaufvertragsabschluss eine Provision in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. an. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmakler ist van ham immobilien und deren Kooperationspartner vom Gesetzgeber dazu verpflichtet, vor Eingehung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Kunden festzustellen und zu überprüfen. Zur Identitätsfeststellung ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises oder Passes mittels einer Kopie/Foto festhalten. Das Geldwäschegesetz verpflichtet den Makler die Kopien mindestens 5 Jahre aufzubewahren. Weitere Immobilien: www.vhi-immobilien.de

Karte nicht verfügbar
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ihr Ansprechpartner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.rhein-main-presse.de, Objekt WI-VS-28.1 - vielen Dank!