Willkommen im "Einfallsreich"! Unkonventionelles Einfamilienhaus, origineller Garten, ruhige Lage!

545.000,00 € Kauf
5 Zimmer
210 m2
67549 Worms

Objektdaten

Adresse
67549 Worms
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
822 m2
Wohnfläche
210 m2
Etagenanzahl
2
Baujahr
1995
Online-ID
3322808
Anbieter-ID
1083
Stand vom
20.06.2017
Kaufpreis
545.000,00 €
Provision
5,95 %
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
unterkellert
ja
Duschbad
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Carport
3
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Fantasievoll, mit Witz und Charme! Von standardisierten Massenhaustypen ist diese 1995 neu konzipierte Immobilie (Ursprung aus den 60ern) tatsächlich Lichtjahre entfernt. Oder haben Sie schon einmal gesehen, dass Schienenstücke einer Lore als Gestaltungsmittel für die Zufahrt dienen? Cortenstahlwände mit Rost-Patina ersetzten die meist üblichen Mauereinfassungen. Sie flankieren die wenigen Stufen zum erhöhten Eingangsbereich. Mit einem echt coolen Auftritt führen, scheinbar über einem Kiesbett schwebend, Betonplatten in Plus-Size-Format zur Haustür. Im Gegensatz zum introvertierten Standort des Hauses, in zweiter Reihe und von der Straße fast uneinsehbar, zeigt es sich zum Garten hin durchaus extrovertiert. Die eigentliche Offenbarung erfolgt jedoch im Inneren. Basierend auf der besonderen Geländetopographie, wurde eine Bauweise mit verschiedenen Ebenen sowie interessanten horizontalen und vertikalen Sichtachsen realisiert. Ebenfalls in keine Schublade passt das Interior der lichtverwöhnten Wohnlandschaft. Direkt neben der Eingangszone befindet sich linker Hand das G-Duschbad. Als Bruch zum ansonsten modernen Umfeld und kreativer Eyecatcher, markiert ein Tordurchgang aus geschichtsträchtigen Sandsteinblöcken den Grenzwechsel zwischen Windfang und Diele. Auf deren linken Seite ist ein Hauswirtschafts-/Abstellraum angeordnet. Ins spannende Gesamtambiente passt die danach in der Diele positionierte Spindeltreppe im Industrie-Design. Der Luftraum über ihr öffnet sich bis unter das Pultdach. Ein Planungsdetail, das Loft-Feeling verbreitet. Mithilfe der Treppe wird eine geräumige Galerie im Dachgeschoss erschlossen. Zusammen mit dem benachbarten Zimmer entstand dort ein gemütliches Refugium für den Nachwuchs. Wir wenden uns nun der rechten Dielenseite zu. Von ihr gehen zwei Arbeits-/Gästezimmer in unterschiedlicher Größe ab, darüber hinaus der offen gestaltete Kellerzugang. Ebenfalls rechts, allerdings um drei Stufen nach unten versetzt, auf Gartenhöhe, gelangt man in das großzügige Tageslichtbad inklusive Sauna. Sofort ins Auge fällt auch hier die Abstammung aus ein und der selben produktiven Ideenwerkstatt. Und das bezieht sich nicht nur auf den ungewöhnlichen Grundriss. Neben einem runden Waschbecken, WC und Bidet, machen gemauerte Ablagen, ein im Boden eingelassenes, gefliestes Dusch-/Badebassin - Cleopatra lässt grüßen! - und die angrenzende Sauna den Sanitärraum zur Wellnessabteilung. Über eine Metalltreppe, die wieder in eine Galerie mündet, ist vom Sanitärbereich aus, ohne Umwege, der elterliche Privattrakt mit Schlafzimmer und Ankleide zu erreichen. Der "tiefergelegte" Teil der Diele darf dann noch die fließende Überleitung in die Bereiche Wohnen, Essen, Kochen herstellen. Statt einer kleinteiligen Zimmerstruktur bevorzugten die Bauherren die Verschmelzung der Funktionsräume mit einem Mehr an Transparenz, Licht und Weitläufigkeit. Zusätzlich geben bodentiefe Verglasungen die Aussicht in den wirklich bemerkenswerten Garten frei. Alles a


Ausstattung

Kaminofen Lager- und Heizungskeller Nebengebäude mit Abstellmöglichkeiten für Gartengeräte/-möbel, Fahrräder, etc. PKW-Stellplatz BODENBELÄGE - Weiß-graue Marmorfliesen in Diele, Kellertreppe, Küchen-Essbereich - Dunkel- bzw. hellgrauer Nadelfilz im Wohnbereich und den beiden Arbeits-/Gästezimmern - Dunkles Laminat auf Galerie 1, Elternschlafzimmer und Ankleide - Kautschuk in Gelb auf Galerie 2, in Grün im Kinderzimmer - Weiße Fliesen im Hauswirtschafts- bzw. Saunaraum Weiß geflieste Wände und Böden mit gelben Farbakzente in Form von Bordüren bzw. Ornamenten in Gäste-Duschbad und Masterbad Weiße Türen Weiße Kunststofffenster mit Isoglas


Lage

Ruhige Lage, von der Straße zückgesetzt, in zweiter Reihe und eingebettet in ein gewachsenes Wohngebiet im Wormser Ortsteil Hochheim, an der Grenze zu Neuhausen. Supermärkte, diverse Einzelhandels- und Fachgeschäfte, Ärzte, Apotheke, Bank- und Postfiliale, aber auch Kindergärten, Schulen und Sportstätten sind fußläufig erreichbar. Der Standort besitzt eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, B9 und das BAB-Netz. Die Entfernung zur Bushaltestelle wird zu einem Katzensprung minimiert. Mit dem PKW beträgt die Fahrzeit ins Zentrum nur wenige Minuten.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Friedhof
  • Friedhof Süd
    • Frauenstraße
  • DRK Berufsbildungswerk
  • Berufsbildende Schule Wirtschaft
    • Karl-Hofmann-Schule Berufsbildende...
    • Rudi-Stephan-Gmnasium
    • Gauss-Gymnasium
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ihr Ansprechpartner

Lucas & Michael Bastian
67547 Worms

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.rhein-main-presse.de, Objekt 1083 - vielen Dank!