Soviel Komfort darf schon sein:Modernisiertes, geräumiges EFH mit großem Garten, Hof und Garage!

375.000,00 € Kauf
7 Zimmer
170 m2
67550 Worms / Abenheim

Objektdaten

Adresse
67550 Worms / Abenheim
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
760 m2
Wohnfläche
170 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
modernisiert
Baujahr
1961
Online-ID
3330756
Anbieter-ID
1095
Stand vom
22.03.2017
Kaufpreis
375.000,00 €
Provision
5,95% incl. 19% MwSt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Badezimmer
2
Duschbad
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Garage
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Carport
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Dieses Anwesen ist ein prima Beispiel dafür, wie man mit jungen Ideen und gutem Geschmack einer 60/70er Jahre Immobilie eine Frischekur verpasst und es so in modernen Wohnraum verwandelt. Zwar kann die äußere "Verpackung" des freistehenden Hauses das Zeitalter seiner Entstehung nicht leugnen, jedoch spätestens nach dem Öffnen der Eingangstür herrscht der Geist der Gegenwart. Und dazu die Lage am Ortsrand:Ruhig, behütet und Natur pur im Überfluss in nächster Nähe! Wer jetzt denkt:"Oh je, irgendwo im nirgendwo!" Von wegen! Abenheim hat alles, was man für das Alltagsleben braucht und außerdem beträgt die Fahrzeit zum Wormser Stadtzentrum gerade einmal 10 Minuten. 1974 wurde das Ursprungsgebäude (erstellt 1961) durch einen Anbau ergänzt, um mehr Wohnfläche im Obergeschoss zu schaffen. Auf Bodenniveau, ähnlich einer Durchfahrt offen gestaltet, erfüllt er die Aufgabe einer Überdachung für den sich auf der Rückseite befindenden Hauseingang und dient gleichzeitig z. B. als großzügiger Unterstand oder trockener Outdoor-Spielplatz. Ansonsten findet der Nachwuchs sein privates Abenteuerland unter freiem Himmel auf dem eingefriedeten Gartenareal. Aus einem solchen Kinder(garten)paradies möchte sicher kein Sprössling vorzeitig abgeholt werden. Erst vor drei Jahre erfolgte die Modernisierung des Hausinneren. Nun geht zeitgemäße Sachlichkeit einher mit wohnlicher Ausstrahlung. Um die lichte Diele im Erdgeschoss gruppieren sich im Uhrzeigersinn, links neben der Eingangstür beginnend:die Treppe zur oberen Etage, der abgeschlossene Kellerabgang, Gäste-WC, Walk-in-Duschbad, Esszimmer, das sonnig-helle Wohnzimmer mit angrenzender Südwestterrasse und die Küche. Sie besitzt nicht nur genügend Stellfläche für eine Essgruppe, ihr Ausstattungspaket enthält darüber hinaus die neuwertige Einbauküche und eine Speisekammer, welche weitere Staukapazität beisteuert. Viel Platz bietet auch das Obergeschoss. Dort erlaubt der Grundriss einen großen und drei etwas kleinere Räume - zwei haben Balkonzugang - ferner ein Wannenbad mit Tageslicht. Noch Schrank oder schon Zimmer? Eine begehbare, sehr geräumige Ankleide macht hier die Kleiderwahl zum Vergnügen. Eine Abstellkammer ist auf dieser Wohnebene ebenfalls vorhanden. Neben Lager- und Wasch-/Heizungskeller sowie einem Partyraum im Untergeschoss, dürfen die zukünftigen Bewohner für Hobbyzwecke oder als Aufbewahrungsort zusätzlich auf ein Nebengebäude zurückgreifen. Nicht zu vergessen, bedingt durch die Geländetopographie, die teilunterkellerte Garage. Ach ja, eine Sache lässt garantiert das Herz von Abenheimern oder derjenigen, die es werden möchten, höher schlagen:Der Panoramablick vom Garten auf die Klausenkapelle!


Ausstattung

Alle Ausstattungskomponenten wurden harmonisch aufeinander abgestimmt. Cremefarbene Bodenfliesen im Großformat zieren im Erdgeschoss Diele, Wohn- und Esszimmer. Gleiche Maße, andere Farbe:In der Küche spiegelt sich das Anthrazit der Fliesen wider in der grauen Holzoptik von Arbeitsflächen bzw. Rückwand der Einbauküche - als Kontrast dienen ihre weißen Hochglanzfronten. Zum technischen Equipment gehört ein hochgestellter Backofen. Dunkles Laminat, durchgängig verlegt, verhilft den Räumen der "Ruheabteilung" im Obergeschoss zur nötigen Behaglichkeit. Braun und Cremeweiß, die Fliesenkombinationen in Gäste-WC und Bädern strahlen gleichzeitig Wärme und Eleganz aus. Unterstützung erhält das Konzept durch gradlinige, weiße Sanitärobjekte und Waschtischunterschränke in Holzdekor. Alles Gute kommt von oben! Mit sanft prasselnden Wassertropfen verwöhnt Sie die Regenbrause des schicken Glas-Paneels in der barrierefreien, türlosen Dusche. Weiße Türen und Isoglas-Fenster (letztere erneuert 2013 bzw. den 90er Jahren) verstärken neben hell gestalteten Wänden den freundlichen Charakter der Innenräume.


Lage

Kriterien für stressfreies Wohnen im nördlichsten Wormser Stadtteil Abenheim:Eine ruhige Seitenstraße in einem gewachsenen Wohngebiet, unweit von Feldern und Weinbergen und dennoch zentral mit allen Annehmlichkeiten, die eine solche Lage ausmachen. Die idyllische Weinbaugemeinde im südlichen Wonnegau - mit ihrem Wahrzeichen, der Klausenbergkapelle - ist ein Wohnort mit guter Verkehrsanbindung. A 61, B 47 und B 9 sind nur wenige Autominuten entfernt. Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs, Bank, Ärzte, Apotheke, Kindergarten und Grundschule sind vor Ort vorhanden. Nicht nur das vielfältige Vereinsleben steht für ein umfangreiches Freizeitangebot. Abenheims Umgebung bietet reichlich Möglichkeiten zu ausgedehnten Wander- und Radtouren. Entdecken Sie die Vorzüge Rheinhessens, einer der sonnigsten Regionen Deutschlands, auch bei einem Besuch der zahlreichen Weinfeste und dem geselligen Zusammensein in einer gemütlichen Winzerstube oder Straußwirtschaft!

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Abenheimer Musikladen
  • Nutzkauf
    • blütenwerk
    • Weingut Schreiber
  • Kindergarten Morgenstern
  • Rasthof Wonnegau-West
  • Rasthof Wonnegau-Ost
    • Höhenstraße
    • Richard-Knies-Straße West
    • Gundheim Bahnhof
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ihr Ansprechpartner

Herr Lucas Bastian
Bahnhofstraße 16, 67547 Worms

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.rhein-main-presse.de, Objekt 1095 - vielen Dank!