Living at its best:Musikerviertel - Penthouse - Südterrasse - 2 TG-Stellplätze!

349.000,00 € Kauf
145 m2
67549 Worms

Objektdaten

Adresse
67549 Worms
Immobilientyp
Haus, Wohnen, Sonstiges, Zinshaus/Renditeobjekt
Wohnfläche
145 m2
Vermietbare Fläche
145 m2
Etagenanzahl
3.00
Zustand
gepflegt
Baujahr
1987
Online-ID
3550839
Anbieter-ID
2024
Stand vom
14.07.2017
Kaufpreis
349.000,00 €
Provision
5,95%
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Duschbad
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Parkett
Energieausweis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energieverbrauchskennwert
169,9 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Ausstelldatum
01.01.1970
Heizungsart
Etagenheizung
Befeuerungsart
Gas
Carport
× / 10.000,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Edles erkennt man daran, dass es zeitlos schön ist. (Aba Assa) Zeitlose Schönheit, eine Bezeichnung, welche diese elegante, lichterfüllte Penthousewohnung mit Fug und Recht tragen darf. Kein puristisches Understatement, sondern moderne, repräsentative Wohnkultur! Bis ins kleinste Detail reflektiert sie den ambitionierten Anspruch an Solidität und Komfort. Sichtbar und erlebbar gelang hier die wunderbare Symbiose aus Ästhetik und Funktion. Hochwertige Materialen mit edler Haptik und in hervorragender handwerklicher Qualität schaffen ein einzigartiges Ambiente. Benefits, wie die geschätzte Adresslage "Musikerviertel" und eine nur 5 Parteien umfassende Hausgemeinschaft unterstreicht ihre Exklusivität zusätzlich und sprechen für eine hohe Wertstabilität. Die neuzeitliche Gebäudearchitektur (Bj. 1987) steht im Einklang mit den stilvollen Altbauten der Nachbarschaft. Die Eingangsdiele gewährt Zutritt in ein Arbeitszimmer, das Tageslichtduschbad und den sonnigen Wohn-/Essbereich. Allein schon dessen Ausmaße und Helligkeit sorgen für Erstaunen. Jedoch noch mehr vielleicht lebt er von der außergewöhnlichen, Volumen spendenden Deckenhöhe und breiten Glasschiebeelementen zur angrenzenden Südterrasse hin. So wird auf subtile Art die Trennung zwischen drinnen und draußen aufgehoben und selbst geschlossen ein Gefühl von Weite und Transparenz erzeugt. Der Außenbereich steht den Innenräumen in keiner Weise nach. Beeindruckend ebenso die Größe, doch darüber hinaus auch die ungewöhnliche halbrunde Form. Eine traumhafte Location zum Chillout oder einem gemütlichen Beisammensein mit lieben Freunden. Bemerkenswert im Wohnraum ist ein über dem Boden schwebender offener Wandkamin - perfekte Wärmequelle und Designobjekt in Personalunion. Unmittelbar an den Wohnbereich schließt die Küche an. Sie ist mit einer Marken-Einbauküche ausgestattet, deren weiße Hochglanzfronten und schwarze Granitarbeitsflächen durchaus noch aktuell sind - ganz nach dem Motto "Black and white is always right"! Ebenfalls vom Wohnbereich führt ein Seitenflur zu einem Schlafzimmer mit En-suite-Bad und dem Hauswirtschaftraum, dort fand auch die Heiztherme Platz. Ein Kellerraum mit beachtlichem Fassungsvermögen bietet Abstellfläche für Dinge, die Sie nicht in der Wohnung aufbewahren möchten.


Ausstattung

Wohnen mit viel Licht, Luft und Weite - Wohnen, das in jeder Hinsicht glücklich macht! Dafür sorgt zwar bereits die ansehnliche Dimension des sonnenhellen Wohn-Essbereiches, zusätzliche Leichtigkeit und Frische, wie im übrigen allen Räumen, bringen aber auch ein weißer Wandanstrich gepaart mit weißen Türen und Holz-Isoglasfenster. Parkett, durchgängig verlegt in Dielen, Wohn-/Ess- und Schlafräumen, verbindet die Lebendigkeit und Wärme des Naturproduktes Holz mit maximaler Strapazierfähigkeit und ist dazu kompatibel mit unterschiedlichsten Einrichtungsstilen. Gemeinsam forcieren diese Ausstattungskomponente eine harmonische Raumwirkung. "Fußbodenheizung" heißt der ergänzende Wärmespender zum offenen Kamin in der kühleren Jahreszeit. Um im Wohn-/Esszimmer bei Lichtquellen größtmögliche Flexibilität zu garantieren, wurden Bodensteckdosen an strategisch wichtigen Stellen positioniert. Beide Sanitärräume sind komplett in Weiß gehalten, Objekte und Armaturen designed by Phillip Starck lassen sie jedoch alles andere als langweilig erscheinen. Das Masterbad kann mit Wanne, Dusche und Bidet aufwarten. Glasbausteine (ein gerade wiederentdecktes Gestaltungsmittel!) dienen als Blickbarriere bzw. Duschtrennwand. Runde Aufsatzwaschbecken ruhen auf filigranen Untertischen. Schwarze Bodenfliesen verleihen der Küche und selbst dem Hauswirtschafts-/Heizraum eine Prise Extravaganz. Adäquate Parkmöglichkeit für Fahrzeuge existiert in Form zweier Tiefgaragenplätze.


Lage

Das imageträchtige Musikerviertel im Westen von Worms ist DIE Top-Lage. Ein favorisiertes innerstädtisches Wohngebiet mit gepflegten Straßenzügen, in dem die dekorative Schönheit des Jugendstils, aber auch repräsentative Villenbebauung aus den 50er und 60er Jahren und moderne Architektur eine friedliche Koexistenz eingehen. Im selben Maße geprägt wird dieser ruhige Stadtteil durch - zuweilen parkähnliche - Gärten und Alleen. Auf eine gute Infrastruktur muss dennoch nicht verzichtet werden:Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergärten, Schulen, Ärzte und Apotheken sind nur wenige Gehminuten entfernt. Die Wormser Stadt-Bäder und der Karl-Bittel-Park befinden sich in unmittelbarer Nähe. Eine schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenso gewährleistet wie eine gute Anbindung an das überregionale Straßennetz (BAB und B 9) und somit an die Ballungsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Abzweig
  • Westendschule
    • Heinrich-Völker-Bad
  • Westendschule
  • Gebäude D
    • Mensa
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ihr Ansprechpartner

Herr Lucas Bastian
Bahnhofstraße 16, 67547 Worms

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.rhein-main-presse.de, Objekt 2024 - vielen Dank!